Trauer im Silke Kreppel
Der TCE trauert um Silke Kreppel

Der Tennis-Club Ettlingen trauert um seine Vereinskameradin Silke Kreppel. Der Club verliert mit ihr eine begeisterte Freundin des weißen Sports und ein engagiertes Vereinsmitglied. Silke verwirklichte u. a. als TCE-Präsidentin von 1976 bis 1986 den Neubau des Clubhauses, das bis heute von zentraler Bedeutung für das Vereinsgeschehen ist. Zielstrebig und mit großem Sachverstand hat Silke die Geschicke des Vereins lange auf und neben den roten Sandplätzen maßgeblich beeinflusst.

Die Vereinsmitglieder und der Vorstand danken für die Zeit, die alle mit ihr erleben durften.

geschrieben von: JoJo, 09.06.2015 09:20  Uhr