Klarer 9 zu 0-Sieg für die Herrenmannschaft
Klarer 9 zu 0-Sieg für die Herrenmannschaft

Am Sonntag, den 19. Juni 2016, begaben sich die TCE-Herren nach Königsbach, um beim dort ansässigen TTC auf Punktejagd zu gehen. Die Anreise, so kann man feststellen, hat sich auf jeden Fall gelohnt, denn unsere Youngsters punkteten ohne Ausnahme in allen Einzeln wie auch in sämtlichen Doppeln.
Nicolas Walterscheidt (1) ließ seinem Gegner nur zwei Spiele (6 zu 1, 6 zu 1), Jonas Schäfer (2) gar nur Eines (6 zu 0, 6 zu 1. Auch Vincent Walterscheidts (5) Matchgewinn war ebenso ungefährdet (6 zu 0, 6 zu 2) wie die Begegnung von Lennart Greiner (6), der mit einem 6 zu 1 und 6 zu 2 abschloss. Spannender ging es beim Kräftemessen der Dreier und Vierer zur Sache. Ferdinand Wesel (4) behauptete sich hier mit einem 6 zu 4 und 7 zu 6, während Jonathan Moore (3) als Einziger in den Match-Tiebreak musste. Knapp, aber erfolgreich konnte er auf der letzten Rille mit einem 4 zu 6, 6 zu 4 und 11 zu 9 das Blatt zu seinen Gunsten wenden.
Nach den Einzeln konnte also nichts mehr anbrennen, dennoch hatten die TCE-Jungs noch genug Feuer in sich, um die drei abschließenden Doppel ebenfalls nach Hause zu fahren. Jonas Schäfer und Ferdinand Wesel bildeten das Einser-Doppel (6 zu 2, 6 zu 3), Nicolas und Vincent Walterscheidt die Brüder-Zweierkombination (6 zu 4, 6 zu 3), und Jonathan Moore mit Lennart Greiner wollten als Dreier-Team den Ball nicht vor dem Matchtiebreak ruhen lassen (6 zu 1, 5 zu 7, 10 zu 8). Mit diesem Kantersieg von 9 zu 0 etablieren sich die TCE-Herren im Mittelfeld der Gruppe 17 in der 1. Kreisliga. Am nächsten Sonntag, den 26. Juni 2016,. wird die Aufgabe etwas schwieriger zu meistern sein. Man erwartet dann nämlich zuhause den Tabellenzweiten aus Gondelsheim.

geschrieben von: ts/jb, 20.06.2016 10:12  Uhr